Three Things Thursday

Each Thursday I will post three things from the previous week that made me smile, laugh or just happy and enjoy life.
wp-image-149319972jpg.jpg~ went to a museum, don’t get to do that often
~ had time and energy to do same crafts
~ had fun at a painting class with my sister-in-lawūüôā

What made you happy?

***************

~  War im Museum, komme leider nicht oft dazu
~  Hatte Zeit und Energie zum basteln
~Hatte viel Spass mit meiner Schw√§gerin in einem Malkursūüôā

Was hat euch froh gestimmt?

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Wordless Wednesday 

Image | Posted on by | Leave a comment

Sunday Coloring

wp-1471116709554.jpg

Image | Posted on by | Leave a comment

Quote of the day

flower

Image | Posted on by | Leave a comment

Something good in every day # 21

Sometimes it’s the small things in life that makes one smile! Like this rainbow just now! Nature can be so beautiful!

Es sind die kleinen Dinge im Leben, die einem zum lächeln bringen. So wie dieser Regenbogen gerade eben. Die Natur kann so schön sein!

Posted in Something good in every day | 2 Comments

Illness blues

I am so over being ill! The new medication still works great and my fibro pain isn’t nearly as bad as it used to be. I’m happy for that because I’ve been feeling terrible since Saturday afternoon. I can imagine what it would be like without the new meds. We’ve been having one bad thunderstorm with heavy rain after the other since Saturday afternoon. You guessed it right, that’s why I’m in so much pain! I really hate that my condition changes from not too bad to terrible so fast. I actually had a great day Saturday, felt really good, no anxiety and I actually wanted to be around people. That’s strange for me, since I’m a lone wolf and like it that way. I made a trip to IKEA for some retail therapy. I love this place! Makes me feel like I’m back home. We have them all over in Germany. Among other
20160813_185918.jpg“necessities” I bought this cute lantern with my favorite candle scent, lilac. I’m a sucker for candlesūüôā I spent 2 hours there. On the drive home I started hurting pretty bad. One look at the sky and I knew why…sigh…

I spent the rest of the weekend and today in bed, playing the old “why me” game. There is only so much I can take. I’m good at hiding my pain in front of others but it gets exhausting. I’ve been a crying mess todayūüė• ¬†Just so sick ¬†and tired of feeling like this. ¬†Hoping tomorrow is a better day!

***************

Ich hab es so satt, krank zu sein! Das neue ¬†Medikament hilft immer noch echt gut und meine Fibroschmerzend sind nicht so schlimm wie sie sein k√∂nnten. Dar√ľber bin ich wirklich sehr froh, den seit Samstag Nachmittag geht es mir wirklich mies. Ich mag mir garnicht vorstellen wie es mir ohne das neue Medikament gehen w√ľrde. Seit Samstag Nachmittag haben wir ein Gewitter nach dem anderen. Ihr habt es erraten, deshalb hab ich solche Schmerzen. Ich hasse es, da√ü sich meine Krankheit von jetzt auf gleich so schnell verschlimmern kann. Ich hatte echt einen guten Smastag. Hab mich recht gut gef√ľhlt, keine Angstzust√§nde und ich wollte unter Leute. Das ist sehr seltsam, denn ich bin ein Einzelg√§nger und mag es auch. Ich bin zu IKEA. Ich liebe es dort. Erinnert mich an die Heimat. Wir haben IKEA wirklich √ľberall in Deutschland. Neben anderen lebensnotwenidigen Dingen, hab ich auch diese Laterne mit meinem Lieblingsduft, Flieder erstanden. Ich liebe Kerzen! 2 Stunden war ich dort. Auf der Heimfahrt hab ich pl√∂tzlich starke Schmerzen bekommen. Ein Blick Richtung Himmel und ich wusste warum…seufz…

Den Rest des Wochenendes und auch heute, hab ich im Bett verbracht. Hab auch mal wieder das Spiel “warum ich” gespielt. Ich kann auch nur soviel ertragen. Ich verstecke meine Krankheit gut vor anderen, aber es ist sehr erm√ľdend. Ich war heute das heulende Elendūüė• Ich hab’s so satt krank zu sein! Hoffentlich ist morgen ein besserer Tag!

Posted in Depression, Fibromyalgia, Hypothyroidism, IBS, my day to day, spoonie | 7 Comments

Sunday Coloring

wp-1471116737900.jpg

Image | Posted on by | Leave a comment